04. 08. 2015

Sanierung eines denkmalgeschützten Dachstuhls am Weiherhof

Ehemaliges landwirtschaftliches Gebäude erhält neuen Dachstuhl

04. 08. 2015

Neubau - Einfamilienhaus mit Keller und Carport

Massivholzhaus in Altenmünster: Aufheizprogramm Estrich läuft und erste Fliesenarbeiten sind bereits fertig

Die zukünftige Energiebilanz Ihrer Wohnräume lässt sich bereits bei der Planung berücksichtigen. Ihre Zielvorgaben werden durch entsprechende Bau- und Dämmqualitäten umgesetzt und mit dem Energieausweis bestätigt.

Bedarfsausweis oder Verbrauchsausweis?

Von uns erfahren Sie, welchen Energieausweis Sie für Ihre Immobilie benötigen bzw. welcher für Ihre weiteren Maßnahmen notwendig ist.


Der Energieausweis auf Verbrauchsbasis (Verbrauchsausweis) wird auf Grundlage des faktischen Energieverbrauchs über den Zeitraum der letzten 3 Jahre erstellt. Der tatsächliche Verbrauch eines Gebäudes kann wegen Witterungseinflüssen und wechselndem Nutzerverhalten vom angegebenen Energieverbrauchskennwert abweichen.


Mit dem Energieausweis auf Bedarfsbasis (Bedarfsausweis) wird der Energiebedarf eines Gebäudes unter Berücksichtigung seiner Größe, der verwendeten Baumaterialien und der Anlagetechnik unter Normbedingungen berechnet. Das Ergebnis ist unabhängig von der Anzahl der Bewohner und deren Gewohnheiten.